Philosophie

Ende 1999 haben das Ehepaar Gaby und Hans Hongsermeier die prana Seminar und Veranstaltungs GmbH gegründet, um dann Anfang 2000 mit ihrer Arbeit zu beginnen.

Gaby war schon als Kind ihrem Bauch näher als ihrem Kopf und hat sich ihr Leben, ihre Entscheidungen aus dem Gefühl zu fällen, bis heute bewahrt. Zusätzlich waren ihre Wurzeln durch die Eltern insoweit ganzheitlich geprägt, dass homöopathische und natürliche Heilverfahren Vorrang vor schulmedizinischen Verfahren hatten.

Seit Mitte der 80 er Jahre beschäftigt Gaby sich intensiv mit ganzheitlichen Themen. Eine Vielzahl von Kursen, Seminaren und Vorträgen ganzheitlichen Inhalts folgten, und die Geburt ihrer 2 Kinder waren zusätzliche Motivation Naturheilverfahren und ausgewogene Ernährung anzuwenden.

Etwa 1992 begann Hans sich diesem Themenkreis zu öffnen. Bis dahin hatte er es meisterhaft verstanden, seine Gefühle unter Kontrolle (Kopf) zu halten, und sich dauernd auf der Flucht vor sich selbst (seinen Gefühlen) zu befinden. Eine schwere Krankheit, bei der die Schulmedizin keine Perspektiven mehr sah, stellte ihn vor die Entscheidung, sein Leben neu zu betrachten. Unter Anleitung einer erfahrenen Ärztin für Natruheilverfahren folgten mehrjährige, verschiedenste ganzheitliche Heilverfahren, die seine eigenen Heilkräfte wieder mobilisierten. Danach war der Entschluss gefasst, den alten Beruf aufzugeben und gemeinsam mit Gaby in prana einen völlig neuen Weg zu gehen. Viele Aus- Fort- und Weiterbildungen aus dem ganzheitlichen Themenkreis sowie ökologische Forschungen begleiten seitdem sein Leben.

Nach 12 Jahren in prana sieht Gaby ihre Arbeit heute aus folgender Sicht:
„In einer Umgebung zu arbeiten, in der ich wirklich ich selbst sein darf, von Dingen umgeben, die alle mit Liebe und von Herzen ausgesucht sind, erfüllt mich zutiefst. Anderen Menschen helfen zu dürfen lässt mich jeden Tag das Geschenk großen Vertrauens erleben.
Es macht mich stolz und unendlich glücklich mit so vielen wundervollen Referenten zusammen arbeiten zu dürfen, die anderen und mir auf meinem Weg zu sich selbst weiter helfen.Mit prana erfüllt sich der Ruf meines Herzens nach der innigen Verbindung von Arbeit, Berufung und Partnerschaft.“


Hans sagt heute zu seiner Arbeit in prana: „Es ist für mich wunderbar zu erleben, wie es möglich ist durch die offene Kommunikation mit Menschen sich auf der eigenen Gefühlsebene weiter zu entwickeln. Ich empfinde inzwischen fast jedes Gespräch als Therapie auf dem Weg zu mir selbst und bin jedem Menschen dankbar für den verbalen Austausch.


Die Begeisterung und Liebe zu meiner Arbeit hat mich erkennen lassen, dass es diese Energie ist, die alles möglich werden lässt. Und das wunderbare zwischen Gaby und mir ist, dass viele Themen und Aufgaben in unserem Arbeitsfeld, die dem einen nicht so sehr liegen und Spaß machen, genau die sind, die dem anderen Freude bereiten. So wird aus Polarität und Gegensätzlichkeit eine wunderbare Ergänzung zum Wohle von prana und allen Beteiligten.

prana ist für mich inzwischen so etwas wie ein Paradies. Es lebt mit und durch den Geist von Gaby und mir und ist in stetigem Wandel im Sinne von „Wachstum auf allen Ebenen“ begriffen. Und dieses Wachstum war und ist nur möglich in Verbindung mit unseren wunderbaren Referenten, Therapeuten und unseren lieben Besuchern, sowohl im Seminar- wie auch im Handelsbereich. Dafür ein herzliches Dankeschön. Ich freue mich auf unsere nächste Begegnung.“

Gemeinsam sagen Gaby und Hans: „Wir freuen uns, dass unsere Besucher unsere gemeinsame, sehr individuelle Art des Veranstaltungsangebotes und deren Ausgestaltung ebenso schätzen wie auch das vielseitige Angebot bei den Handelssortimenten. Bei allen Entscheidungen über unsere Angebote sowohl bei den Veranstaltungen wie im Warensortiment ist unser Gefühl unser bester Ratgeber!    Auch das Lob über die Gestaltung unserer Räumlichkeiten macht uns viel Freude. Und besonders freuen wir uns natürlich auch darüber, dass wir als Mensch große Wertschätzung erfahren dürfen.“

 

Seminar Highlight 2018: „HUNA & HULA“, 3-tägiges Seminar, auch für Einsteiger, mit Jeanne Ruland + Bettina Pomaikai Fron Kursnr. 3600
Lernen Sie die Kraft und gesundheitsfördernde Wirkung von Wildkräutern kennen auf der "WILDKRÄUTERFÜHRUNG" mit Henrik Barthel, Kursnr. 3520
Seminar Highlight 2018: "HAWAIIANISCHER TANZ - HULA MIT HERZ"- Workshop mit Bettina Pomaikai Fron, Kursnr. 3504
Ein Seminarerlebnis 2017: "TIBETISCHES ATEM-YOGA" mit Chumba Lama aus Tibet, Kursnr. 3427, 3412
Erkennen Sie Ihre Potentiale durch ein "ANALOGES AURA FARBFOTO" fotografiert und erklärt durch Ursula Muhn, Einzeltermine, Kursnr. 3522
Entspannt und beschwingt geht es zu beim "MANTRA LIVE-KONZERT" zum mitsingen mit den Mandalartis, Kursnr. 3523
WORKSHOP "EINFÜHRUNG INS PENDELN" mit Mary Angert, Heilpraktikerin, Kursnr. 3509
Klangmeditation "ZEIT DES AUFBRUCHS UND DER ERNEUERUNG" mit Carmen Jobst, Kursnr. 3508
Vortrag Highligth 2018: "SCHMERZEN AUS GANZHEITLICHER SICHT" Vortrag mit Dr. med. Adelheid Kölle, Kursnr. 3507